zur Startseite                                                                                                    zu 0e

0e Feldbahn:  LOKOMOTIVEN

Gmeinder Bachmann      Rail Truck

Gmeinder  Feldbahndiesel von Bachmann

 
Führerhaus umgebaut, einige Zurüstteile
(Auspuffrohr, Lampen, Inneneinrichtung).
Faulhabermotor, Decoder, Speicherbaustein und Dietz-Sound.

    

Rail Truck

Modifizierung des 0n30 Rail Truck von Bachmann

Das recht preiswerte unlackierte und unbeschriftete Modell mit DCC Decoder und Lichtfunktion

Verändert habe ich die vordere kleine Plattform und die Bordwände der Ladefläche. Den Kuhfänger steckte ich ab. Hinzu kamen die Trichterkupplungen.

 

 

Dann wurde das Ganze mittels Airbrush neu lackiert und mit Gebrauchsspuren versehen.

Nun bin ich noch auf der Suche nach einem anderen passenden (europäischen) Führerhaus oder einem Umbau-Kit. Die Laufeigenschaften sind nicht berauschend. Hier wird noch mit einem Pufferbaustein nachgeholfen, evtl. folgt auch ein neuer Decoder mit Sound.

Ein Anhänger mit Kran wurde schnell 'mal auf einem alten Fleischmann H0-Fahrwerk aufgebaut. Ein eingepasstes Führerhaus des DDR LKW  "Framo Pritschenwagen"

 

     

 Impressionen auf der Modul-Anlage nach sächsischen Motiven

 

 

 

 

 

 

 

 

 

zu 0e                                                                                                                               nach oben